Starke Zeitung

Die Stärke der Tageszeitung ist der lokale Bezug. Guido Friebel, Director Print ZenithOptimedia, äußert sich im Sonderheft "New Business - Regionale Tageszeitungen" zur Bedeutung der Zeitungen für Werbungtreibende und ihrer Rolle im Mediamix.

Guido-nb

"Die Stärke der Tageszeitung ist der lokale Bezug", so Guido Friebel, Director Print ZenithOptimedia, im aktuellen Sonderheft "New Business - Regionale Tageszeitungen". "Insofern ist die Tageszeitung insbesondere für Werbungtreibende relevant, die diesen lokalen Bezug suchen. Dabei ist es irrelevant, ob die Zeitung gedruckt oder digital konsumiert wird. Der Leser einer Lokalzeitung interessiert sich dafür, was in seinem Umfeld passiert – das ist die Lokalpolitik, aber auch der neue Italiener um die Ecke, die Eröffnung einer neuen Optiker-Filiale oder die Angebote des Discounters aus der Nachbarschaft."

Und weiter: "Regionale Tageszeitungen – ob gedruckt oder digital – lassen sich grundsätzlich mit allen übrigen Mediagattungen kombinieren. Ist der lokale Bezug von Bedeutung, bieten sich in erster Linie Out of Home und lokales Radio als ergänzende Medien an. Beide Medien dienen als Kampagnenverstärker kurz vor einem potenziellen Kaufakt."