Für unsere Frankfurter Mediaagentur Starcom beginnt 2017 mit guten Nachrichten in puncto Neugeschäft.
Noch im späten Dezember entschieden sich namhafte Werbekunden für eine Zusammenarbeit mit der Human Experience Company, und auch das neue Jahr beginnt mit positiven Pitchentscheidungen.

FiatChrysler wählt Starcom als neue Mediaagentur in EMEA und Asia-Pacific. Auch der deutsche Etat wechselt zu Starcom.

Mars vergibt den größten Teil seines globalen Media-Buying-Etats an Starcom, darunter auch den Deutschland-Etat.

Merck Consumer Healthcare vergibt seinen globalen Etat an Starcom. Im Zuge dieser Entscheidung wechselt auch der deutsche Etat zu Starcom Frankfurt.

Auf lokaler Ebene hat sich die Haushaltsmarke Vileda für eine Zusammenarbeit mit Starcom entschieden.

Verwandte News