Christoph Duscynski, Director Marketing Transformation bei Starcom

Wenn Christoph zwei Dinge nennen müsste, die ihn an seinem Job als Director Marketing Transformation bei Starcom besonders reizen, dann wären das ‚Strategie‘ und ‚Technologie‘. Und noch viel mehr die Verbindung von beidem.

Gerade erst aus London zurückgekehrt, wo er für die Kollegen der Blue449 die globale Strategie auf diversen Kunden verantwortet hat, sorgt er derzeit dafür unsere Kunden für die neuen Herausforderungen des Marketings fit zu machen.

Durch seine Vergangenheit als Startup Scout besitzt er exzellente Kontakte in die aufstrebenden Marketing-Tech Szenen von Berlin, London und Tel Aviv, welche er immer gerne nutzt um eben jene Innovationen zu finden und für seine Kunden zum Leben zu erwecken, die der Markt erst Jahre später entdeckt.

Für „New Business“ hat er einen Gastbeitrag darüber verfasst, was Marketer von Wahlen wie der diesjährigen Europawahl lernen können. Der Beitrag „Was das Marketing von der Europawahl lernen kann“ entstand auf der Basis von Überlegungen, die Christoph üblicherweise im Rahmen seines gleichnamigen Workshops diskutiert.

Interesse am Workshop? Schreiben Sie eine E-Mail an christoph.duscynski(at)starcomww.com

 

Der Beitrag Was das Marketing von der Europawahl lernen kann erschien zuerst auf Publicis Media.

Verwandte News